Newsletter abonnieren

Abnehmen

Abnehmen Überwinden Sie den inneren Schweinehund

GU: Schweinehunde müssen draußen bleiben

Nicht nur beim Aufstehen an kalten Wintertagen, bei unangenehmer Arbeit, sonder auch beim Abnehmen spielt er eine große Rolle: Unser innerer Schweinehund. Wie lässt er sich überwinden? Wie sorgt man für die nötige Motivation, um die eigenen Ziele zu erreichen? Vor diesen Fragen und Problemen stehen viele Abnehmwillige. Wir haben drei Tipps für Sie, um dem inneren Schweinehund den Garaus zu machen - und dazu drei Buchtipps, die Ihren Weg zum Erfolg unterstützen. Also nehmen Sie ihr Leben in die Hand und lassen Sie dem Schweinehund keine Chance!

Anzeige

Tipp 1: Achtsamkeit gegen den inneren Schweinehund

GU-Buchcover: Achtsamkeit
Buchtipp

Das große Achtsamkeitsbuch mit vielfältigen einfachen Übungen für den Alltag und längeren Meditationen für kleine Auszeiten.

Aus dem Hamsterrad aussteigen, der Hektik des Alltags entkommen, Gelassenheit, inneren Frieden und Lebensfreude entwickeln, ohne seinen Job aufzugeben und auf eine einsame Insel auszuwandern – mit Hilfe von Achtsamkeit ist dies möglich, Schritt für Schritt, jeden Tag ein bisschen mehr. Die vielfältigen Übungen machen es jedem möglich, sich kleine Auszeiten zu schaffen mit Meditationen, Kontemplationen oder Ritualen, aber auch, Achtsamkeit mitten in den Alltag zu integrieren und die kleinen magischen Momente des Lebens zu genießen. Wichtiges Hintergrundwissen darüber, was es dabei zu beachten gilt, um eine möglichst große Wirkung zu erzielen, sowie inspirierende Texte, kleine Weisheitsgeschichten, Zitate sowie wunderschöne Bilder machen dieses Buch zu einem idealen Geschenk für sich selbst oder gute Freunde.

Tipp 2: Low Carb gegen den inneren Schweinehund

GU-Buchcover: Low Carb
Buchtipp

Die besten Low-Carb-Rezepte für jeden Tag - schnell, einfach und alltagstauglich.

Die besten Low-Carb-Rezepte für jeden Tag – schnell, einfach und alltagstauglich. Gesunde und leckere Ernährung im stressigen Büroalltag? Klingt nach einem Ding der Unmöglichkeit: Schnell ein Keks hier, mal eben der Biss ins Käsebrötchen da, und in der Kantine locken die Pommes. Schmeckt alles unwiderstehlich gut, lässt unseren Blutzucker aber jedes Mal Achterbahn fahren – und Heißhunger und Mittagstief sind vorprogrammiert! Geht es anders? Ohne Zusatzstress? Und lecker? Es geht: mit Low Carb – das Kochbuch für Berufstätige! Suchen Sie sich aus über 80 schnellen Rezepten aus, was Ihnen schmeckt – in jedem Fall bekommt Ihr Körper alles, was er braucht: gute Fette, hochwertiges Eiweiß, gesunde Kohlenhydrate und geballte Vitalstoff-Power. Das gibt Energie, macht satt und glücklich und ist ganz auf Ihren Berufsalltag zugeschnitten: Ob Power-Frühstück, Lunch to go oder ein Ruckzuck-Abendessen – die Rezepte sind schnell, mit Zutaten aus dem Supermarkt und garantiert yummy. Wunderbarer Nebeneffekt: Sie bleiben fit und schlank – und Kekse und Co. einfach links liegen.

Tipp 3: Laufen gegen den inneren Schweinehund

GU-Buchcover: Laufen - Das Einsteigerbuch
Buchtipp

Der erste kompakte Ratgeber zum Thema Laufen mit den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen.

Das neue GU-Laufbuch wendet sich an Laufanfänger und ambitionierte Hobbyläufer und bringt leichtverständlich die neuesten Erkenntnisse aus der Sport- und Präventivmedizin, Trainingswissenschaft und Ernährungswissenschaft auf den Punkt. Trainings-, Muskelaufbau- und Ernährungspläne helfen, die wohl beste Freizeitbeschäftigung für den menschlichen Körper noch gesünder, noch effektiver, noch wertvoller zu gestalten. Leser finden in diesem Ratgeber alles, was sie wissen müssen, um ihr Training ganz individuell optimal zu gestalten. Joggen Sie los!

Weitere Tipps

Auf gu.de/gutevorsaetze finden Sie weitere Ratschläge für einen gesunden Lifestyle. Von renommierten Diät-Konzepten über alltagstaugliche Fitness-Programme bis hin zu Methoden für eine gesunde Work-Life-Balance. Gesunde Rezepte, Fitnessübungen und Ernährungstipps der Bestseller-Autoren verhelfen Ihnen zur Form Ihres Lebens.

Promotion
Schlagworte
Abnehmen | Diäten | Gesundheit