Newsletter abonnieren

Grillen

Sommerliche Abwechslung Gefüllte Gorgonzola-Birnen vom Grill

Gefüllte Birnen für das Barbecue
Anzeige

Was gibt es nicht alles für vegetarische Leckereien vom Grill: Probieren Sie bei Ihrem nächsten Barbecue doch mal würzigen Schafskäse im Teigmantel, großartige Mango-Halloumi-Spieße oder mediterrane Aubergine mit Tomaten.

Gefüllte Gorgonzola-Birnen vom Grill    

Zutaten für 4 Portionen:

Zubereitung: 

  1. Waschen Sie die Birnen zunächst gründlich und halbieren sie. Entfernen Sie vorsichtig mit einem Messer oder einem Löffel das Kerngehäuse aus den Birnen.  
  2. Hähnchen-Zitrus-Spieße
    Hühnerspieße mit Zitronen-Chili-Marinade und Zitronengras - Ein Finger-Food-Klassiker

    Sommerlich und köstlich - schnell auf dem Grill gegart.

    Das Fruchtfleisch wird nun gitterförmig eingeritzt. Die Birnen werden mit der Schnittfläche nach oben auf ein Grillgitter gelegt.
  3. Hacken Sie die Walnusskerne grob und brausen Sie den Thymian ab, um ihn schließlich trocken zu schütteln und fein zu hacken.  
  4. Vermengen Sie in einer kleinen Schüssel Gorgonzola mit Honig, Pfeffer, dem Saft der Zitrone, Thymian und den gehackten Walnusskernen.  
  5. Die Käsecreme wird nun auf die halben Birnen aufgetragen. Träufeln Sie nach Belieben noch etwas mehr Honig darüber. Dann werden die Birnen etwa zehn bis 15 Minuten lang gegrillt bis der Käse verlaufen ist.        
Promotion
Anzeige
Schlagworte
Grillen | Rezepte | Vegetarisch und vegan
Anzeige