Newsletter abonnieren

Backrezepte

Backrezept Beschwipste Caipirinha Muffins

Caipiriniha Muffins
Anzeige

Caipirinha Muffins mit frischer Limette 

Zutaten für 18 Muffins

Zubereitung

  1. Zunächst die Butter in Stücke schneiden und zusammen mit dem Zucker schön schaumig schlagen. 4 Limetten waschen und trocknen. Die Limetten auspressen und die Schale abreiben. Beides in die Butter-Zucker-Mischung geben. Alles gut verrühren. Nach und nach die Eier hinzugeben, anschließend den Joghurt einrühren. 
  2. Mehl, Mandeln und Backpulver mischen und vorsichtig in die in Schritt 1 vorbereitete Mixtur geben. 
  3. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Das Muffinblech einfetten oder mit Papierförmchen auslegen. Den Teig in die Förmchen geben und die Küchlein für ca. 25 bis 30 Minuten goldbraun backen. 
  4. Für die Glasur die übrig gebliebene Limette ebenfalls waschen und trocknen, die Schale fein abreiben und den Saft auspressen. Puderzucker mit 3 EL Zuckerrohrschnaps und 2 EL Limettensaft und -schale verrühren. Den restlichen Schnaps mit 3 EL Limettensaft verrühren.
  5. Die fertigen Muffins aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Mit der Limetten-Schnaps-Mischung beträufeln und schließlich mit der Zuckerglasur bestreichen. 

Weitere Backrezepte finden Sie hier >>

Promotion
Anzeige
Schlagworte
Backen | Rezepte
Anzeige