Newsletter abonnieren

Foodtrends

Powersuppe Kichererbsensuppe mit Kurkuma und Ingwer

Kichererbsensuppe mit Kurkuma und Ingwer
Anzeige

Kichererbsensuppe mit Kurkuma und Ingwer

Zutaten für 8 Portionen

Zubereitung

  1. Zunächst Zwiebeln und Süßkartoffeln schälen und grob würfeln. Erst die Zwiebeln in einer Pfanne mit etwas Öl glasig anbraten, anschließend die Süßkartoffeln dazugeben. Gemüse mit Wasser bedecken, mit Salz und Pfeffer würzen und alles für 20 bis 30 Minuten köcheln lassen.
  2. Knoblauch, Kurkuma und Ingwer schälen und Kichererbsen abtropfen lassen. Zusammen mit der Kokosmilch und dem abgekühlten eingekochten Gemüse in einen Standmixer geben und zu einer cremigen Masse pürieren.
  3. Die Kichererbsensuppe in einem Topf erwärmen und nach Geschmack mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Pekannüsse und Petersilie hacken und über die Suppe geben.
Promotion
Anzeige
Schlagworte
Essen | Rezepte | Suppen Rezepte
Anzeige