Newsletter abonnieren

Rezeptideen

Länderküche Puten-Zucchini-Curry

Puten-Zucchini-Curry
         
7 von 9

Zutaten für 4 Portionen Curry 

Weitere leckere Curry-Rezepte
Rezept für Gemüse-Curry mit Kokos

Sie haben noch nicht genüg von dem köstlichen Gewürz? Hier haben wir für Sie weitere exotische Rezepte mit Curry.

Anzeige

⇒ Gemüse-Curry mit Kokos
⇒ Thaicurry mit Knusper-Ente
⇒ Grünes Hähnchen-Curry

Zubereitung:

  1. Reis in einem Topf 2-3 Mal gründlich durchwaschen, Wasser und etwas Salz hinzugeben und 10 Minuten einweichen lassen. Den Reis 15 Minuten auf mittlerer Stufe kochen lassen, bis er bissfest ist. 
  2. Währenddessen die Zucchini in feine Scheiben hobeln. 
  3. Kokosöl und Curry in einer Pfanne erhitzen, die Zucchini und die Putenbrust hinzugeben und 5 Minuten anbraten lassen. Anschließend alles mit der Gemüsebrühe und der Sahne abgießen und mit Curry, Salz und Pfeffer würzen.
  4. Den Reis gemeinsam mit dem fertigen Curry auf vier Teller verteilen und genießen! 
7 von 9
Promotion
Schlagworte
Asiatische Rezepte | Rezepte