Newsletter abonnieren

Leselounge

Buchtipp Weber's Grillbibel

Weber's Grillbibel von GU
Anzeige

Grillen zwischen Experiment und Können

Wie für die meisten Grillfans bestanden auch für Jamie Purviance, den Autor von Weber's Grillbibel, die ersten Erfahrungen beim Grillen im Improvisieren und Experimentieren. Doch dann entschied er sich, das Grillen mit all seiner Theorie und Praxis zu studieren und wurde ein wahrer Grill-Profi. Im Buch stellt er Methoden und Techniken des Grillens ausführlich vor. Denn, so Purviance: „Die Beachtung der Feinheiten macht den Unteschied zwischen Experiment und Können aus.“

Grillrezepte für den anspruchsvollen Gaumen

160 neue Rezepte zum Grillen mit Gas und Holzkohle werden im Buch mit Step-by-Step-Bildern anschaulich dargestellt und sind in folgende Kategorien aufgeteilt:

Garnelenpops
Exquisites vom Grill

Ein Beispiel für die vielfältige Grillkunst aus Weber's Grillbibel: Vietnameische Garnelenpops mit Erdnusssauce. Unbedingt probieren!

Dabei reicht das kulinarische Repertoire von marinierten Portobello-Champignons mit Asiago über koreanische Barbecue-Rinderrippen bis hin zum Putenburger mit Salsa-Krautsalat.

Umfangreiche Grundlagen und Know-how

Darüber hinaus werden Ihnen in Weber's Grillbibel die wichtigsten Grundtechniken rund ums Grillen vermittelt, z.B. Zerteilen von Fleisch, Vorbereiten von Fisch, Gargradbestimmung, Saucen- und Pastenzubereitung. Sonderseiten mit Know-how zum sicheren Gelingen, Tabellen zum Nachschlagen, welches Stück wie lange auf den Grill muss und Rezepte für Saucen und Gewürzmischungen und zu welchem Fleisch sie passen, sind im Schlussteil des Buches zusammengefasst und sorgen dafür, dass dem Grillmeister nichts anbrennt.

Weber's Grillbibel, erschienen bei GU, 320 Seiten, 24,95 Euro

Promotion
Anzeige
Schlagworte
Buchtipp | Bücher | Grillen
Anzeige