Newsletter abonnieren

Leselounge

Promotion Buchhighlights unserer Nachbarländer 2016

Wir und Ich
      
6 von 6

Wir und ich

Saskia de Coster

Anzeige

Wer auf „dem Berg“ wohnt, hat es geschafft. Die statusfördernde Wohngegend ist der weithin sichtbare Beweis für eine perfekte Karriere, ein perfektes Leben, für eine perfekte Familie sowieso. Doch wie so oft trügt auch dieses hochgelegene Wohlstandsidyll. Hinter den mehrfach alarmgesicherten Nobelfassaden tobt das pralle Leben, wenn auch weniger sichtbar, diskret verborgen durch gepflegte Rhododendronbüsche. So auch bei den Vandersandens: Mutter Mieke kämmt pathologisch alle Teppichfransen im Haus, Vater Stefaan hadert mit seiner Karriere, Onkel Jempy darf nur fürs Wochenende aus dem Knast, Großmutter Melanie schweigt beredt und hütet Joke, die störrische Zwergziege. Nur Sarah, die Wunscheinzeltochter, entwickelt sich aller Neurosen und dem goldenen Käfig zum Trotz „normal“. Kampfeslustig begehrt sie teenagertypisch auf und träumt davon, Musikerin zu werden. Mit „Wir und ich“ entwirft Saskia de Coster ein unkonventionelles Generationenporträt, das die tragischen Verwerfungen einer Familie nachzeichnet, ohne die Protagonisten dabei der Lächerlichkeit preiszugeben.

Jetzt direkt bei Thalia im Buch schmökern!

6 von 6
Promotion
Schlagworte
Buchtipp | Bücher | Literatur | Promotion