Newsletter abonnieren

Pullover stricken

Strickanleitung Weiter Raglanpullover mit Bauchtasche

Strickleitung Raglanpullover mit Bauchtasche

Weiter Raglanpullover mit Bauchtasche

Garn MUSSANTE: 37 % Schurwolle, 30 % Viskose, 20 % Polyamid, 8 % Angora, 5 % Cashmere (Lauflänge ca. 150 m/50 g)

Anzeige

Größe: 36–40, 42/44 und 46/48. Die Angaben für Größe 36–40 stehen vor der Klammer, für Größe 42/44 und Größe 46/48 in der Klammer, durch Schrägstriche getrennt. Steht nur eine Angabe, gilt diese für alle Größen.

Material: Garn MUSSANTE, 350(400/ 450) g in Anthrazit Nr. 2 und 50 g in Smaragd Nr. 37. Prym-Stricknadeln Nr. 31⁄2 und Nr. 4, je eine 100 cm, 80 cm, 60 cm und 40 cm lange Rundstricknadel Nr. 4 und eine 40 cm lange Rundstricknadel Nr. 31⁄2.

Bündchenmuster: 2 M re, 2 M li im Wechsel.

Wollpaket für Raglanpullover mit Bauchtasche

Das Wollpaket für den Raglanpullover mit Bauchtasche finden Sie hier. Viel Spaß beim Stricken!

Glatt re: Hinr re, Rückr li; in Rd nur re str.

Maschenprobe: Mit Nadeln Nr. 4 glatt re: 19–20 M und 28–29 R/Rd = 10 cm x 10 cm.

Rückenteil: 114(122/130) M in Anthrazit mit Nadeln Nr. 31⁄2 anschlagen und 3 cm im Bündchenmuster stricken. Weiter mit Nadeln Nr. 4 glatt re stricken. In 45(42/39) cm Höhe für die Armausschnitte beidseitig 1x 6 M abketten, dann die restlichen 102(110/118) M stilllegen.

Vorderteil: Wie das Rückenteil str, jedoch in 21(19/17) cm Höhe für die Taschenschlitze in 3 Teilen str und über 34(38/42) M, 46 M und 34(38/42) M getrennt weiterarbeiten. In 41(39/37) cm Höhe wieder über alle M stricken. In 45(42/39) cm Höhe die Armausschnitte arbeiten, dann die 102(110/118) M stilllegen.

Ärmel: 38(38/42) M in Anthrazit mit Nadeln Nr. 31⁄2 anschlagen und 3 cm im Bündchenmuster stricken. Weiter mit Nadeln Nr. 4 glatt re str. Dabei für die Ärmelschrägungen beidseitig in jeder 8. R 13(4/0)x 1 M, in jeder 6. R 0(13/17)x 1 M und in jeder 4. R 0(0/2)x 1 M zunehmen = 64(72/80) M. In 44 cm Höhe für die Armausschnitte beidseitig 1x 6 M abketten, dann die restlichen 52(60/68) M stilllegen. Den 2. Ärmel ebenso stricken.

Rundpasse: Mit der langen Rundstricknadel nacheinander die M des Rückenteils, eines Ärmels, des Vorderteils und des 2. Ärmels re str, dabei bei allen Teilen die ersten 2 M re zusammenstricken, die vorletzte M re abheben, die Randm re str und die abgehobene M überziehen = 300(332/364) M. Weiter über alle M glatt re in Rd str. Dabei an den Übergängen je 6 M für die Raglan-Abnahmen markieren und in der folgenden Rd je 2 M abnehmen; dafür jeweils die 1. markierte M mit der M davor re zusammenstricken, 4 M re str, die letzte markierte M re abheben, die folgende M re str und die abgehobene M überziehen. Diese Abnahmen in jeder 2. Rd 23(27/31)x wdh [bei entsprechender M-Zahl auf die kürzeren Rundstricknadeln Nr. 4 wechseln].

Achtung: Vor den letzten Abnahme-Rd treffen die Raglanstreifen aneinander. Deshalb bei den letzten 2 Abnahme-Rd die äußeren Abnahmen der 2 Streifen wie bisher str und anstelle der inneren Abnahmen die 2 M vor der Ärmelmitte re zusammenstricken, dann 1 Überzug arbeiten = 108 M. Nun mit der Rundstricknadel Nr. 31⁄2 weiter 1 Rd li, 1 Rd re und 7 Rd im Bündchenmuster str. Dann die M abketten.

Innentasche: Sie wird quer gestrickt. 48 M in Smaragd mit Nadeln Nr. 4 anschlagen und 1 Rückr li, dann glatt re stricken. In ca. 24 cm Höhe die M abketten.

Fertigstellung: Das Teil spannen und unter feuchten Tüchern trocknen lassen. Für die Taschenblenden aus den Seitenkanten des Mittelteils je 38 M in Anthrazit mit Nadeln Nr. 31⁄2 aufnehmen, 1 Rückr re, dann im Bündchenmuster str die 1. R mit Randm, 1 M re, 2 M li beginnen. In 3 cm Höhe die M abketten. Anschlag- und Abkettkanten der Innentasche an die inneren Seitenkanten der Außenteile des Vorderteils nähen, dabei an der oberen Schlitzkante beginnen, die unteren ca. 5 cm der Innentasche unterhalb der Schlitze an die Innenseite des Vorderteils nähen. Die Seitenkanten der Innentasche sowie die Seitenkanten der Taschenblenden annähen. Die Ärmel- und Seitennähte schließen.

Promotion
Downloads
Schlagworte
Anleitungen | Downloads | Stricken | Strickmode