Newsletter abonnieren

Schals & Tücher stricken und häkeln

Kostenlose Strickanleitung XXL-Schal in Nude- und Pastell-Optik

Biathletin Magdalena Neuner trägt einen Oversize-Schal in Pastelltönen
Anzeige

Meine liebsten Strickideen für den Winter: mit Oversize luxuriös umhüllt

XXL-Schal

Material: Lana-Grossa-Qualität »Lana Grossa Silkhair« (70 % Mohair Superkid, 30% Seide, Lauflänge 210m/25g): 100g Beige, 50g Taupe, 50g Rosenholz; Lana-Grossa-Qualität »Lace Merino« (100% Schurwolle, Lauflänge 400 m/50 g): 150 g Creme, 150 g Puderrosa | Rundstricknadel Nr. 4,5, 100 cm lang | stumpfe Stopfnadel

Größe: 200 x 60 cm

Kraus rechts

Sowohl in Hin- und Rückreihen rechte Maschen stricken. 

Knötchen-Randmasche 

Die erste und letzte Masche immer rechts stricken, dabei am Reihenanfang den Faden gut anziehen.

Maschenprobe

Beide Garne werden immer zweifädig, und zwar miteinander kombiniert, verstrickt. Beachten Sie dabei die unten angegebene Farbfolge. Kraus rechts mit Nadeln Nr. 4,5: 18 Maschen x 36 Reihen = 10 x 10 cm.

Farbfolge

Reihe 1–44: Lace Merino in Creme mit Silkhair in Taupe

Reihe 45–88: Lace Merino in Creme mit Silkhair in Beige

Reihe 89–132: Lace Merino in Puderrosa mit Silkhair in Beige

Reihe 133 –176: Lace Merino in Puderrosa mit Silkhair in Rosenholz

Anleitung

  1. Der Schal wird quer gestrickt: Schlagen Sie 360 Maschen an und stricken Sie kraus rechts, dabei immer die Knötchenrandmasche arbeiten. Beachten Sie die in der linken Spalte angegebene Farbfolge.
  2. Nach 214 Reihen die Maschen locker abketten und die Fäden mit der Stopfnadel vernähen.
Promotion
Anzeige
Downloads
Schlagworte
Downloads | Schal & Tücher | Stricken | Strickmode
Anzeige