Newsletter abonnieren

Deko-Ideen

Wohnideen zum Selbermachen Lampe im Natur-Look

Lampe im Natur- Look

Sie suchen nach einem individuellen Kick für Ihr Heim? Mit der Anleitung für eine rustikale Lampe im Naturlook sind Sie gut beraten.

Anzeige

Sie brauchen:

Leuchtende Momente
Pendelleuchten Stricken
Tischleuchtenfuß (z. B. „Hemma“ von Ikea, 10 Euro), einen roten Lampenschirm (z. B. „Fansta“ von Ikea, 5,99 Euro), eine Holzplatte (14 x 14 cm, ca. 18 mm dick), eine Kordel- rolle (Holzspule mit Band, z. B. von House Doctor, ca. 14 Euro), Holzzweige oder Treibholz, rote Kordel, Akku- Bohrer und 12 mm Holzbohrer, Heißkleber, Lüsterklemme, Phasenprüfer oder Elektro-Schraubenzieher, Cutter.

So wird’s gemacht:
Damit man die Kordelrolle und die Holzplatte auf dem Lampenfuß montieren kann, muss das Elektrokabel zunächst 7–8 cm hinter dem Metallstab mit dem Cutter durchtrennt werden, die Enden abisolieren. Die Holzplatte mittig durchbohren. Wer möchte, kann sie farbig streichen. Dann den Metallstab durch die Spule und die Holzplatte führen. Die Metallstange an den Lampenfuß schrauben. Kordelrolle und Holzplatte mit Heißkleber fixieren. Das Kabel mit Hilfe der Lüsterklemme wieder verbinden. Die Lüsterklemme unter dem Lampenfuß mit Isolierband festkleben. Für die Dekoration die Holzzweige bündeln, um den Metallstab herum dekorieren und mit der roten Kordel festbinden. Den Lampenschirm aufsetzen.

Tipps & Tricks: Wer den Lampenschirm mit einem Monogramm oder einem anderen Motiv dekorieren möchte: Das gewünschte Motiv zunächst mit schwarzem Filzstift auf Transparentpapier zeichnen. Das Transparentpapier von innen mit Tesafilm an den Lampenschirm kleben. Bei eingeschaltetem Licht lässt sich das Motiv nun mühelos auf die Vorderseite vom Lampenschirm (z. B. mit Bleistift) übertragen. Dann das Motiv mit wasserfester Farbe oder Filzstift nachzeichnen oder ausmalen.

Hier können Sie die Anleitung downloaden:
 

Promotion
Downloads
Schlagworte
Anleitungen | Deko | Deko-Ideen | Möbel | Selbermachen