Newsletter abonnieren

Tischdeko basteln

Teatime im Wunderland Basteln: aus altem Porzellan wird moderne Tisch-Deko

So, jetzt wird Großmutters Porzellan entstaubt und trendy in Szene gesetzt. Zum Beispiel als Etagere – der Mittelpunkt Ihrer fantasievollen Tafel mit frischen Blumen und süßen Torten

porzellan
      
1 von 6
Anzeige

Diese Etagere ist ein Meisterwerk – und einzigartig. Haben Sie noch ein paar alte Tassen (und Teller) im Schrank? Ansonsten: auf zum Flohmarkt. Das Geschirr sollte geblümt sein. Grundfarbe: Weiß. Einzelteile nach Lust und Laune stapeln. Man muss sich nur entscheiden: Entweder werden die Teile auf ewig verklebt (z. B. mit Pattex Montage Kraft-Kleber Spezial), oder man fixiert sie mit Heißkleber (abwaschbar, aber weniger stabil). Dazu: Likörgläser als Podest für kleine Torten. Espressotassen als Blumenvasen. Die Schokotorte mit der pinkfarbenen Glasur ist von Madame Miammiam und kann im Internet bestellt werden, ab ca. 50 Euro. Möbel: Sofa „Patchwork“ von Ligne Roset, Hängeleuchte „Gravity“ von Verpan, Tisch „Gitt“ von Hay.

1 von 6
Promotion
Anzeige
Schlagworte
Basteln | Deko | Handarbeit
Anzeige