Newsletter abonnieren

Rezeptideen

Rezeptidee Fischfilet mit Avocado und Kräuterjoghurt

Fischfilet mit Avocado und Kräuterjoghurt

Rezept für Fischfilet mit Avocado und Kräuterjoghurt

Zutaten für 4 Portionen 

Anzeige

Zutaten

Zubereitung

  1. Fischfilets waschen, gut trocken tupfen. Joghurt mit Kräutern verrühren, mit etwas Zitronenschale, Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Avocados halbieren, jeweils den Kern entfernen. Fruchtfleisch aus der Schale löffeln, mit etwas Zitronensaft und Wasabi pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Wasabi abschmecken.
  3. Kartoffeln quer halbieren, salzen und in 2 EL heißem Öl knusprig braten, dabei mehrmals wenden. Pfeffern, Kapern zugeben, kurz mitbraten. Herausnehmen, offen warm stellen. 
  4. Fischfilets zuerst nur auf der Hautseite salzen, mit dieser Seite in Rest heißem Öl kräftig anbraten. Dann bei mittlerer Hitze ca. 2 Minuten weiterbraten. Filets salzen, pfeffern, wenden und bei schwacher Hitze ca. 2 Minuten weiterbraten.
  5. Filetstücke portionsweise auf Kräuterjoghurt, mit Avocadopüree, Kartoffeln, Kapern und Orangenfilets anrichten. Kressesorten darauf verteilen, sofort servieren.
Promotion
Schlagworte
Rezepte