Newsletter abonnieren

Rezeptideen

Rezeptideen Mediterranes Stockbrot

Stockbrot am Lagerfeuer ist immer ein besonderes Erlebnis. Aber auch auf dem Grill lässt sich die leckere Brotspezialität zubereiten. Wir zeigen Ihnen verschiedene Rezeptideen.
Stockbrot-Rezepte - Leckere Rezeptideen für das perfekte Stockbrot
   
1 von 3

Bei einer gemütlichen Lagerfeuer-Runde darf ein leckerer Stockbrotteig natürlich nicht fehlen. Wem der Platz für ein Lagerfeuer fehlt, oder wer lieber im kleinen Kreise das Stockbrot genießen möchte, kann die Leckerei auch einfach über dem Grill rösten. Damit auch Sie einen leckeren Brot-Abend auf der Terasse verbingen können, stellen wir Ihnen verschiedene und leckere Rezepte für Stockbrotteig vor.

Anzeige

Mediterranes Stockbrot

Zutaten

Zubereitung

Die Tomaten und den Fetakäse würfeln und die Oliven in kleine Stücke oder Ringe schneiden. Sieben Sie nun das Vollkornmehl in eine große Schüssel und geben Sie die Trockenhefe dazu. Nun geben Sie das lauwarme Wasser zur Mehl-Hefe-Masse und verrühren den Teig zu einer glatten Masse. Verwenden Sie hierfür gegebenenfalls Knethaken. Lassen Sie den Teig nun etwa 20 Minuten zugedeckt stehen, sodass er etwas gehen kann. Nach dieser Zeit geben Sie die Gewürze, den Feta, die Tomaten, die Mandeln und die Oliven dazu und verkneten die Masse. Lassen Sie den Teig nun weitere 20 Minuten ruhen. Der Teig kann jetzt zu Röllchen geformt zu werden, um ihn dann um einen Stock herumzuwickeln. Je nach Hitzegrad des Grills, benötigt der Brotteig etwa 15 Minuten, bis er durch gebacken ist.

Tipp: Für den besonderen Italien-Kick können Sie auch Parmesan-Bröckchen in den Teig einarbeiten. Lecker!

Hier finden Sie alles zum Thema Grillrezepte>>

1 von 3
Promotion
Schlagworte
Essen | Grillen | Rezepte
Autor
Tatjana Raphael